BREDEBUSCH
Institut für Kommunikation und Kompetenz

Marion Bredebusch | Unterer Hagen 31, 66117 Saarbrücken      
Telefon: +49681 9385512
Telefax: +49681 9385513
Mobil: +49179 5455966
Zurück zum Archiv
"Und plötzlich weißt du: es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen."
Meister Eckhart

Guten Tag Herr Mustermann Muster.

Wann haben Sie zuletzt etwas Neues begonnen? Etwas Neues gewagt?
Von Todd Kashdan – einem Forscher für ein sich erfüllendes Leben - las ich vor kurzem den Tipp, unbedingt Dinge anzugehen, die Ihnen riskant, unangenehm, schlicht fremd oder auch schwierig erscheinen. Und er beschreibt, wie schnell die anfänglichen Hemmnisse vorbei sind und welche Überraschungen Sie erleben können. So berichtet er von einem 18jährigen Body-Bilder, der quasi durch diese Abwechslungsübung zu einem Häkelkurs verurteilt wurde, die er als Beschäftigung für Großmütter abqualifizierte. Schon nach 90 Minuten, in denen er die unterschiedlichen Häkeltechniken erlernte, machte er drei ganz besondere Erfahrungen:

1. Häkeln ist ganz schön anstrengend für die Finger, selbst bei einem Bodybuilder.
2. Es ist ein hochkonzentrierte, meditative Tätigkeit und
3. Wenn man die Stiche nur eng genug setzt, lassen sich sogar coole Flipflops häkeln.

Zeit, etwas Neues zu beginnen, ist für manche Menschen häufiger und für andere seltener. Einige Menschen erfinden sich sogar immer wieder neu.

Aber vielleicht geht Ihnen das manchmal auch so:
Dass Sie in Ihrem Leben stehen und mal wieder überlegen -

  • soll es so weitergehen?

  • was muss oder was darf oder was will ich ändern,

    • um glücklich zu sein oder

    • um erfüllter im Beruf zu sein oder

    • um noch mehr Klarheit zu bekommen oder zu gewinnen.

Ich habe mich und mein Institut nach 10 Jahren der Selbständigkeit nicht neu erfunden.

Aber ich habe eine neue Idee gesucht, wie ich noch deutlicher vermitteln kann, um was es bei mir eigentlich geht: Warum  die scheinbar weichen Themen meines Unternehmens die wirklich harten Fakten sind, um die es letztendlich immer in Unternehmen geht, die den Geschäftserfolg ausmachen.

Und so habe ich die Idee eines Marketing Fachmanns – Martin Gall von Ars Werbe GmbH – gerne aufgegriffen und meine neue Werbekampagne genannt:

Echte Kerle stricken rosa

Klaus

Ich habe diese Kampagne im Rahmen des Tags der Geschäfte vom Arbeitskreis Wirtschaft des Saarlandes das erste Mal einer interessierten Öffentlichkeit vorgestellt und fand es spannend, wie es natürlich Neugier erweckte – damit ist mein erstes Ziel erreicht!

Denn auch Ihnen geht es sicherlich so. Sie wissen so ungefähr, was mein Institut macht, welche Möglichkeiten ich biete – aber wo kann ich Ihnen einen Nutzen bieten?

Und was hat das mit Echten Kerlen, die auch noch stricken, zu tun?

Um Ihnen schon Hinweise auf eine Antwort zu geben:

Es hängt nicht zusammen mit dem Body-Builder, der das Häkeln für sich entdeckt hat. Da gibt es vielleicht erste Zusammenhänge, aber die Brücke zur Lösung ist noch nicht da.

Und es hängt auch nicht zusammen mit dem Gender-Ansatz, in dem es in meiner Arbeit auch immer wieder geht, also um die Veränderung von Geschlechterrollen und Aufhebung von Klischees und mehr …

Aber der Ansatz war auch schon nicht schlecht.

Wir wissen nicht, welche Vermutungen Sie haben, oder welche Geschichten Ihnen dazu einfallen. Geschichten über das Stricken und eigene Strickerfahrungen haben wir an diesem Tag viele gehört. Sehr sehr interessant.

Und wir wollen mehr von Ihren Ideen und Assoziationen – und erst dann gibt es die Auflösung mit unserem ganzen Flyer.

Aber bis dahin freuen wir uns auf eine spannende Kommunikation mit Ihnen. Ihre Assoziationen zu dem Titelbild des Flyers, Ihre Geschichten über Strickerfahrungen und was Ihnen sonst noch so einfällt. Die spannendste oder originellste oder auch dem Ziel am nächsten kommende Idee wird natürlich sowohl veröffentlicht als auch prämiert. Sie können eine Coaching Stunde bei mir gewinnen.

Schicken Sie mir einfach eine Mail mit Ihren Ideen oder Geschichten oder schreiben Sie es auf meine Homepage in mein Gästebuch. Hier können Sie auch voneinander profitieren!

Die Auflösung gibt es im nächsten Newsletter.
Und bedenken Sie den alten tibetischen Spruch, der sicher auch für Bäuerinnen gilt:

"Ein guter Bauer wirft seinen Mist nicht weg, er trägt den Dünger der Erfahrung auf das Feld der Erleuchtung."

Und so freue ich mich, dass Sie mich im zehnten Jahr seit meiner Gründung hier begleiten

Herzliche Grüße


Ihre

Marion Bredebusch
BREDEBUSCH | Institut für Kommunikation und Kompetenz
Marion Bredebusch, Unterer Hagen 31, 66117 Saarbrücken, info@bredebusch-sb.de
Telefon: 0681 - 9385512, Mobil: 0179 - 5455966
Wer versehentlich in diesen Verteiler gekommen ist bzw. wer in Zukunft keine Informationen mehr erhalten möchte oder wer diese Infos für sich nicht als Bereicherung empfindet oder weitere Gründe hat, kann diesen Newsletter hier abbestellen. Newsletter abbstellen

   10.-13. Juli 2017
   Meine Ziele leichter erreichen! Wie setze ich meine Potenziale (richtig) ein?
Ein Selbstmanagement-Training zur Selbstreflektion und Perspektiventwicklung in Anlehnung an das Zürcher Ressourcenmodell Ein ...

   16.-18. Oktober 2017
   Erfolgreich führen trotz zunehmender Belastungen
Führungskräfte in der Verwaltung fühlen sich oft getrieben von den Anforderungen oder gespalten zwischen den verschiedenen ...